Schicksal und Gerechtigkeit - Einleitung - Spirituelle Werte

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Schicksal und Gerechtigkeit - Einleitung

SINNFRAGEN > Schicksal
Das Schicksal

Würfelspiel des Zufalls oder kosmische Weisheit?

Kaum einen Begriff verbinden die meisten Menschen so sehr mit Willkür oder Unberechenbarkeit wie das Schicksal. Wie ein Blitz aus heiterem Himmel scheint es blindwütig zu treffen, unser Leben mehr oder weniger aus der Bahn zu werfen, ohne dass für uns eine Ursache dafür erkennbar ist.

Gerade das ist auch ein Grund für viele, an einer höheren Gerechtigkeit zu zweifeln.

  • Müssen wir uns also damit abfinden, ein hilfloser Spielball unberechenbarer Kräfte zu sein?

  • Setzen Schicksalsauswirkungen jede kosmische Ordnung außer Kraft?

  • Oder ist es doch möglich, in den Auswirkungen des Schicksals Logik und Gerechtigkeit zu finden?

  • Gibt es Ursachen für Schicksalsschläge?

  • Lässt sich das Schicksal in die fünf großen Schöpfungsgesetze einbinden?

  • Können wir es sogar beeinflussen und mitbestimmen?

  • Hätten wir damit den Verlauf unseres Lebens selbst in der Hand?

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü