Leben nach dem Tod (3) - Spirituelle Werte

Direkt zum Seiteninhalt

Leben nach dem Tod (3)

GEISTIGES WISSEN > Leben nach dem Tod
Leben nach dem Tod (3)

Die berühmten Wasserkristallfotos von Masaru Emoto

Die folgenden Bildzitate aus dem KOHA-Verlag zeigen eine kleine Auswahl faszinierender Fotos von gefrorenen Wasserkristallen, die bei gleichem, destilliertem Ausgangswasser extreme, kontextbezogene Unterschiede zeigen:
(entnommen aus: "Die Botschaft des Wassers" von Marasu Emoto, Koha-Verlag)



Die erstaunliche Wirkung von Wasser, das mit Musik bespielt wurde:










Wasser und Schriftzeichen: Noch erstaunlicher ist die Reaktion von Wasser auf Worte und Namen, vor allem darauf, dass der Sinngehalt dieser Worte bildhaft widergegeben wird und entweder schöne Formen bildet – oder aber nicht kristallisiert ….



Hier ein Negativbeispiel:





… und zuletzt die erstaunliche Wirkung des Gebets, in diesem Fall ausgeführt von buddhistischen Mönchen.





Wir können also sehen, dass aufgrund all dieser wissenschaftlich nicht mess- und erklärbaren Phänomene, die aber in ihrer Wirkung vielfältig beobachtet und nachgewiesen werden konnten, die Existenz einer anderen Welt, aus der diese Kräfte kommen, doch sehr wahrscheinlich ist. Damit wäre also die Existenz eines Jenseits, was ja nichts anderes als eine Welt jenseits unserer fünf Sinne bedeutet, ebenfalls äußerst wahrscheinlich!

Wenn es diese Welt aber gibt dann ist es doch sehr naheliegend, sie auch als unser Reiseland nach dem Tod ernsthaft in Erwägung zu ziehen! Sind wir so weit, dann haben wir doch die erste Bedingung erfüllt, nämlich das mögliche Reiseland.


Zurück zum Seiteninhalt